Neue Fassade beeindruckt nach Sanierung

Blumers Architekten sind von der Deutsche Wohnen Construction and Facilities GmbH mit der vollumfänglichen Sanierung von sechs Hochhäusern beauftragt worden.

Diese begann im Sommer 2016 im Stieglitzweg 6 mit einer Strangsanierung aller Bäder der 98 Wohneinheiten des 14stöckigen Hochhauses. Es folgte die energetische Sanierung der gesamten Gebäudehülle. An Fassade und Dach wurde die Dämmung erneuert, sämtliche Fenster wurden durch neue aus Kunststoff ersetzt.

Das Highlight ist die vorgehängte hinterlüftete Alucobond-Fassade mit Lichtinstallation. An Ost- und Westseite fällt die Lackierung mit 3D-Effekt ins Auge, Nord- und Südseite erhielten ein ebenfalls beeindruckendes grafisches Muster.
Für einen perfekten Abschluss werden ab Sommer 2017 die Hauseingänge und Etagenflure ebenfalls saniert. Das Designkonzept für den Innenbereich sieht neben einem frischen Anstrich den Austausch des Bodenbelags sowie die Erneuerung der Beleuchtung vor.

Die Sanierung fünf weiterer Hochhäuser in der Nachbarschaft, inklusive Anbau von Balkonen, ist ab 2018 geplant.

Blumers Architekten
Generalplannung und Baumanagement GmbH

Leibnizstraße 80
D - 10625 Berlin
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Jetzt mehr erfahren